Ferkel, General, Ingredients, Kälber - 27 August 2019

Untersuchungen von Denkavit zeigen, dass durch die Zugabe von Harzsäuren (Progres) zu Milchpulver die Futterverwertung um 3,3 % und das Schlachtkörpergewicht um 3 Kilogramm zunehmen kann. „Solche Unterschiede gibt es normalerweise nicht in einer Studie, in der dem Futter nur ein Bestandteil zugesetzt wird“, erklärt Johannes Bock, Sales Manager Feed Additives. Schon seit Februar 2017 werden alle Denkavit Kälberfutter mit Progres ergänzt. Wir sind davon überzeugt.
Progres enthält Kiefernöl. Dieses hochwertiges Nebenprodukt fällt in der Zellstoffherstellung an und bietet mannigfaltige Einsatzmöglichkeiten. Wir nutzen Progres nicht nur für eigene Produkte, sondern haben auch die Verkaufslizenz des finnischen Herstellers Soumen Rehu für Deutschland. Progres kann für alle Tierarten verwendet werden. Auch die Erfahrungen mit Masthähnchen sind sehr gut.
Sie möchten mehr über Progres und die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten erfahren? Nehmen Sie Kontakt zu unserem Spezialisten auf:
Johannes Bock
Sales Manager Feed Additives
+49 170 1867125
j.bock@denkavit.de