Die Aufzucht gesunder Kälber ist eine besondere Herausforderung

Die jungen Tiere sind besonders empfindlich und benötigen unsere volle Aufmerksamkeit. Ein gesunder Start ins Leben ist die Basis für eine gesunde Zukunft! Als Spezialisten für die Fütterung junger Tiere haben wir bereits vor einigen Jahren die Denkacare-Linie entwickelt. Die Produkte sind gesundheitsfördernd, unterstützen das Wohlbefinden und die Entwicklung der Jungtiere. Neue Forschungsergebnisse zeigen nun die besondere Bedeutung von Vitamin D für Kälber.

Kälber benötigen Vitamin D für eine gesunde Knochenentwicklung und Wachstum

In den Makrophagen, den Immunzellen des Erstverteidigungsmechanismus, findet man Vitamin D in recht hohen Konzentrationen. Vitamin D ist ein fettlösliches Vitamin, das im Dünndarm im Rahmen der Fettverdauung absorbiert wird. Junge Kälber haben einen sehr empfindlichen Verdauungstrakt, der hohe Anforderungen an die richtige Fütterung stellt. Wenn die Fettverdauung beeinträchtigt ist, werden die fettlöslichen Vitamine nicht vollständig aufgenommen. Daher bringt die Ergänzung des Futters mit Vitamin D eine höhere Sicherheit, dass ausreichend aufgenommen wird. In den bewährten Produkten Vitaladd und Vitalcure hat Denkavit die Konzentration an Vitamin erhöht. Die Produkte werden zum Aufwerten bzw. Ansäuern der Milchtränke eingesetzt. Im Denkavit Versuchsstall wurden die neuen Rezepturen bereits mit gutem Erfolg gefüttert.

MEHR INFORMATIONEN