Bei den organischen Säuren, die insbesondere in Mischfutter eine Rolle spielen, handelt es sich um Fumarsäure, Zitronensäure, Ameisensäure und Propionsäure. Unter diesen Stoffen bilden Zitronensäure und Fumarsäure die festen und dadurch leicht zu verarbeitenden Säuren.

Zitronensäure ist als Anhydrat und als Monohydrat verfügbar. In Mischfutter wird wegen des geringeren Wassergehalts in den meisten Fällen Zitronensäure-Anhydrat verwendet.

Verpackung

  • Säcken zu 25 kg Nettogewicht
  • Big-Bags

Kontakt

Kontaktieren Sie unsere Spezialisten

E-mail Senden