Drei gute Gründe für das Ansäuern von Vollmilch für Kälber

Sichere Verdauung ist ein wichtiges Thema in der Kälberaufzucht. Darunter fällt nicht die Prävention von Durchfall, dahinter steckt noch mehr. Die Milch wird sowohl im Labmagen als auch im Darm verdaut. Im Labmagen findet eine Vorverdauung mit Hilfe von Säure und Enzymen (einschließlich einer Gerinnung) statt. Dadurch kann das Kalb, die im Darm angebotenen Nährstoffe … mehr lesen